Besichtigung Krippe Wagerenhof, Uster

BGP_Krippe_Wagerenhof_3.jpg

Wir freuen uns, mit Ihnen den Neubau der Krippe im Rahmen des Tages des offenen Wagerenhofs zu besichtigen.

Die Stiftung Wagerenhof in Uster bietet Menschen mit Behinderung einen vielseitig gestaltbaren Lebensraum. Die über Jahrzehnte gewachsene und weiterentwickelte Anlage hat heute einen identitätsstiftenden Dorfcharakter, der den Bewohnerinnen und Bewohnern Sicherheit und Freiraum vermittelt und den Wagerenhof zu einem echten Zuhause macht.

Die im südlichen Arealbereich liegende Kinderkrippe nimmt das Thema des «Feenwaldes» als Gestaltungselement auf. Die Aufteilung des Grundrisses in einen flexiblen und als Rundlauf organisierten Gemeinschaftsbereich sowie drei abgeschlossene Raumzonen (Spielen, Schlafen, Büro) ermöglicht es, individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder im Tagesverlauf zu reagieren. Die differenziert gestalteten Fassaden bilden von innen Fenster- und Sitznischen aus, die von den Kindern spielerisch entdeckt und genutzt werden können.

Samstag, 15. Juni 2019 
Projektvorstellung Fokus Architektur um 13:15 Uhr im Festsaal
Adresse: Asylstrasse 24, 8610 Uster

Wir freuen uns über Ihren Besuch
Ihre BGP Architekten

Projektseite (BGP)
Programm Tag des offenen Wagerenhofs